dca <DCA Das Immunvitamin>
 
  Was ist DCA
  Dienstleistungen
  Referenzen

Über uns
Publikationen
Stimmen zu DCA
Links
  Fachbereich
  Kontakt
  Impressum


Publikationen


> Sachbücher
> Wissenschaftliche Publikationen
> Artikel und Berichte


Sachbücher

DCA – Die Überlebensformel ist in unserem Körper
Vlcek B., Edition Tomek, Verlag D. Fischer, Weingarten, 1989, 368 Seiten
ISBN: 3-923135-04-1

Das Original-Handbuch zur Theorie und ersten Anwendungsschritten mit DCA vom Entdecker selbst. Behandelt alle theoretischen und wissenschaftlichen Themen hinter Desoxycholsäure detailliert. DAS Standardwerk für den Profi. Die Behandlungspraxis ist in diesem Buch jedoch nur sehr eingeschränkt erlüutert, da diese zum Erscheinungszeitpunkt nur zum Teil ausgearbeitet und optimiert war.

Zur Zeit in der Printversion leider vergriffen.



Wissenschaftliche Publikationen

Die folgende Liste enthält wichtige wissenschaftliche Publikationen und statistisch relevante oder offizielle klinische Untersuchungen zur Wirkung der DCA als Immunmodulator – in der auf dieser Site beschriebenen Weise. Kleine Studien und Berichte finden Sie im unteren Teil der Seite oder bei den "Stimmen über DCA".


1) Entdeckung des pH-Sprunges vom DCA-Molekül.
Vlcek B., Reif A., Budsky F.: Toxicity of deoxycholate at pH below 7.3 as potential cancerostatic property, Experientia 26, Nr. 7, 776-778 (1970)



2) Befund eines DCA-Mangels bei Krebskranken.
Vlcek B., Reif A., Seidlová B.: Evidence of the participation of deoxycholate in cancer immunity, Zeitschrift für Naturforschung 26, Nr. 5, 419-424 (1971)



3) Therapie chronischer viraler Infekte mit DCA.
Vlcek B., Chýle P.: Therapy of chronic viral affections with DCA, Advances in Antimicrobial and Antineoplastic Chemotherapy, Vol. I/1, 379, Urban & Schwarzenberg, München (1972)



4) Erste Behandlungen von Virosen.
Vlcek B.: Deoxycholic acid as a potential cancerostatic and antiviral factor, Advances in Antimicrobial and Antineoplastic Chemotherapy, Vol. II/1, 145-147, Urban & Schwarzenberg, München (1972)



5) Beschreibung der Therapie von herpetischen Infekten in 13 Fällen
Chýle P., Vlcek B.: Therapeutic effect of DCA in chronic viral affections, Advances in Antimicrobial and Antineoplastic Chemotherapy, Vol. I/1, Avicenum, 379f (1972)



6) Weitere Indikationen bei viralen und bakteriellen Infekten sowie in frühen Phasen von Autoimmunkrankheiten.
Vlcek B.: Potenzierung der Immunantwort durch DCA, Prakticky´ Lékar 52, Nr. 9, 326-330 (1972)



7) Behandlung weiterer Herpesfälle

Brana J., Zur Heilung von Herpes Zoster mit Desoxycholsäure, Vortrag auf der 10. Pharmakologischen Konferenz in Krakau, Polen, Vortragsvererzeichnis XI (1973)



Kongressvortrag Bradna, J.: Behandlung von Herpes mit DCA



8) Zusammenfassender Vortrag an einem Prager Kongress
Vlcek B. Perspektivy steroidních imunopromotorú, (Vortrag an den 23. Pharmakologischen Tagen in Prag), Cs. Fysiol. 23, Nr. 4, 371-372 (1974)
.



9) Behandlung von Herpes labialis in 47 Fällen
Chýle M., Chýle P.: DCA in der Therapie von Herpes labialis, Cas. Lek. ces. 114, 1226-1229 (1975)




10) Behandlung von Leberzirrhosen in 10 Fällen.
Fassati P., Fassati M.: DCA in der Therapie von Leberzirrhosen, Casopis Lékarú ces. 114, 1222-1226 (1975)




11) Weitere Erkenntnisse zur Makrophagenaktivierung.
Chyle M., Chyle P.: Beeinflussung der Immunantwort durch DCA, Sborník Lékar 84, 212-218 (1982)




12) 60 Fälle von Herpes Zoster behandelt
Bradna J.: Zur Behandlung von Herpes Zoster mit DCA, Rehabilitacia 16, 77-86 (1983)




13) Beschreibung des Zusammenhanges von Blut- und Harn-DCA.
Kolbeová O., Chýle M., Chy´le P.: DCA im Harn als Gesundheitsindikator, Proc. 5th Gerontological Conferece Budweis, 53-60 (1984)




14) Behandlung von Operationswunden, Ulcus, etc. in 20 Fällen.
(Versuch der Patentierung eines Effektes von DCA, der von Hr. Dr. Vlcek noch nicht veröffentlicht war.)
Müller K.-H.: Verwendung von DCA bei Wundheilungsstörungen, Deutsche Patentanmeldung 3546360 (1985)




15) 107 Fälle von Herpes Simplex behandelt
Dolezal V., Chýle M., Chy´le P.: DCA – Therapy of viral infections, 2nd Symposium on Treatment of Viral Infections, Bechyne Castle, 56f (1988).

Artikel und Berichte

Dieser Abschnitt ist im Entstehen.

Hier finden sich diverse Artikel und Berichte Dritter über weitere Forschung zu DCA.


1) Traditionelle Verwendung von der Pflanze Schisandra (Niuhuang) in China bei Entzündungen und zur Immunmodulation, deren Hauptbestandteil DCA ist.
Aktuell beginnt sich ein amerikanisches Krebsforschungsinstitut mit der Erforschung der DCA-Wirkung im Immunsystem zu beschäftigen.
Chen X., Oppenheim J., et. al., Regulatory effects of deoxycholic acid, Biochem Pharmacol., 63(3), 533-41, (2002)
Artikel lesen


2) Artikel in Wissenschaft Online von The Lanzet
Hier lesen: http://www.thelancet.de/artikel/530223

 


DCA Buch von Dr. B. Vlcek


Kongressvortrag P. Chýle: DCA und virale Infekte


H-Brücken-Bindung von Cytosin an DCA


Der pH-Sprung von DCA


Bildung des DCA-Dimers


Diverse unveröffentlichte und veröffentlichtet DCA-Berichte

 
English language